HochzeitsreportageEine wundervolle Hochzeitsreportage in BielefeldBielefeld - Germany

But if I be wrong, if I be right
Let me be here with you
If I be wrong, if I be right
Let me stay here in your arms tonight
And I have been wrong, I have been right
I have been both these things all in the same night
So if I be wrong, if I be right
Let me here, with you, tonight
– Wolf Larsen –

Die Hochzeitsfotografen unter meinen Lesern werden mir jetzt zustimmen. Manchmal, wärend eines Gespräches, hat man im Hinterkopf schon eine Stimme, welche einem direkt sagt: „Die beiden musst du haben“. Damit ist die Reportage eben dieser Hochzeit gemeint.

Genau das ist mir bei der Hochzeitsreportage von Melanie und Christian in Bielefeld widerfahren. Ich fand die beiden ab dem ersten Moment sehr sympathisch (Der Sympathiefaktor spielt gerade in der Hochzeitsfotografie bzw. bei einer Hochzeitsreportage eine riesige Rolle und sollte nicht unterschätzt werden – Es sollte auf beiden Seiten immer ein gutes Bauchgefühl vorhanden sein!). Als wir dann im Verlauf des Gespräches auf die geplanten Momente und Locations zu sprechen kamen, war ich absolut hin und weg. Bielefeld (ja die Stadt gibt es wirklich 😀 ) hat so viele schöne Ecken zu bieten. Nun sollten für mich auch noch ein paar weiße Flecken auf der Landkarte verschwinden. 😉

Was mir direkt und von Anfang an auffiel, war die wundervolle Harmonie zwischen den beiden. Diese fand, für mich, an dem Tag der Hochzeit ihren Höhepunkt. Diese Kleinigkeiten am Rande, die ich so sehr mag und auch gerne fotografiere. Die Blicke, die sie einander zuwarfen, die Suche nach der Hand des anderen oder einfach eine lange Umarmung und dabei den Rest der Welt ausblenden. Kurz gesagt: Echte Emotionen, echte Momente!

Vielen lieben Dank, Melanie und Christian, für euer Vertrauen und eure wundervolle Art! Euer Tag war auch für mich etwas ganz besonderes und ich bin sehr froh, dass ich euch an diesem begleiten und fotografieren durfte.

Eine wundervolle Hochzeitsreportage in Bielefeld

*