UK-Style ShootingJay IIBielefeld

Im März bekam ich einen Anruf von Jay! – Erinnert ihr euch? Mit ihm habe ich schon ein paar Sachen gemacht. Unter anderem diese Bilder und dieses Video!

Ich habe mich über seinen Anruf sehr gefreut und er teilte mir mit, dass er ein bisschen was an seinem Look verändert hat! Mit diesem neuen Look hätte er Lust auf ein Shooting und ob ich mir einer weitere Zusammenarbeit vorstellen könnte. Ich sagte ihm zu und so ging es ein paar Tage später auf den Weg nach Bielefeld.

Ich traf mich mit Jay in der Altstadt. Wir hatte eine besondere Location organisiert zu der wir uns dann gemeinsam auf den Weg machten. Die Location passte perfekt! Es war ein Café mit einer tollen Sofaecke und darüber viele Spiegel und Bilder. Mir gefiel das richtig gut. Durch die Fenster viel eine Menge Licht, sodass ich keine großen Hilfsmittel aufbauen musste 🙂 Stichwort „available light“ Mir persönlich ist das immer am liebsten, da man wundervolle Möglichkeiten hat ein Bild zu gestalten.

Wir begannen mit dem Shooting. Mit dabei im Gepäck das Sigma 24mm 1.4 Art zu dem ich auch schon ein kleines Review geschrieben habe. Dieses wollte ich ausgiebig testen.

Mit Jay zu arbeiten macht immer wieder Spaß, da er unglaublich unkomliziert ist und alles gut umsetzen kann. Nach einer Weile hatten wir schon ein Reihe von Bildern im Kasten und so zogen wir weiter.

Wir überlegten, dass zu seinem Look ein paar Bilder im UK-Style richtig gut passen würden. Also suchten wir uns noch ein paar geeignete Locations und legten los.

Gefallen euch die Bilder? Dann lasst es uns hören! Schreibt uns gerne einen Kommentar dazu oder nutzt die Möglichkeiten der Social Media Kanäle – Facebook Jay – Facebook Christopher oder Instagram Jay – Instagram Christopher

– Hier nun die Bilder mit Jay –

*