The Heart Project - Sandy & JulianWilde Herzen schlafen nie – Eine Lovestory aus BielefeldBielefeld - Germany

Waldgeruch,
die Sonne kitzelt die Haut,
ein Windzug,
Vögel zwitschern,
knackende Äste,
Fußabdrücke im Sand,
knisternde Luft…
Ruhe vor dem Sturm.

 

Ende 2017 hatte man bei meinen lieben Freunden vom GrünerSinn Verlag – Der vegane Verlag die Möglichkeit ein Shooting bei mir zu gewinnen. Sandy war die glückliche Gewinnerin und vor Kurzem habe ich mich mit ihr und ihrem Freund Julian getroffen, um eine Geschichte von den beiden zu erzählen. Wir trafen uns in der Nähe von Bielefeld an einem ganz besonders schönen Ort. Bei ungefähr 30 Grad und gefühlten 90 Prozent Luftfeuchtigkeit ging es für uns quer durch den Wald bis zu diesem Teich, der einer kleinen, kühlen Oase an diesem Tag glich. Die Äste knackten unter unseren Füßen während die Vögel und Grillen ein Konzert gaben. Die Luft roch nach feuchtem Wald, Nadelholz und Harz. Niemand außer uns war an dem Tag dort unterwegs, so dass die beiden sich fallen lassen und die Zeit zu zweit genießen konnten. Die perfekten Voraussetzungen für eine intensive Geschichte und an diesem ruhigen Ort war das eine wundervolle Möglichkeit.

Es ist schon eine Weile her, dass ich eine Lovestory aus Bielefeld erzählt habe, die meisten waren in letzter Zeit aus Hamburg. Umso mehr habe ich mich gefreut, endlich auch dort wieder Bilder machen zu dürfen. Ich liebe es in der Natur zu sein und noch besser ist es, wenn ich dabei fotografieren und eine Geschichte über verliebte Menschen erzählen kann.

Nachdem wir schon etwas unterwegs waren wurde die Luft immer wärmer und nach und nach zog es sich dann auch zu. Ein Gewitter war im Anmarsch. Das Licht veränderte sich zu einem gelb/grau, welches uns dazu veranlasste, schnell unsere Sachen zusammenzupacken und uns zurückzuziehen. 😉

Das Gewitter kam dann auch recht schnell!

Vielen Dank an euch, dass ihr alles mitgemacht habt und für den super coolen Nachmittag. 🙂

 

Eine Lovestory aus Bielefeld